Fernsehen neu erleben - mit Mimi & Loewe

Wie und was wir hören, ist ganz individuell und verändert sich im Laufe des Lebens immer wieder. Ein Phänomen, das man in vielen Alltagssituationen beobachten kann - auch vor dem Fernseher: Der Dialog im Krimi ist wegen der Hintergrundgeräusche nicht richtig verständlich und die Diskussion in der Talkrunde ein undefinierbarer Gesprächsbrei, weil alle durcheinander reden. Es gibt viele Beispiele dieser Art…

Licht in diesen Soundwust bringt nun der TV-Gerätehersteller Loewe: Dank der Technologie von Mimi Defined™ kann nun jeder sein individuelles Hörprofil, basierend auf der Analyse des persönlichen Hörvermögens, mit einem Loewe Fernseher synchronisieren. Einfach den Test machen, Profil speichern und auf dem Fernseher damit anmelden - fertig. Jedes Detail wird so wieder hör- und damit auch erlebbar, während der Sound klarer, wärmer und ausgewogener klingt. Musik, Nachrichten und Filme klingen klarer, definierter, wärmer und ganzheitlicher, während Sprache in Dialogen wesentlich verständlicher wird – und das sogar bei Hintergrundgeräuschen! Durch maßgeschneiderten Ton wird Bewegtbild nun zu einem besonderen Erlebnis, mit allen Details und großer Vielfalt. Besserer Sound bei geringerer Lautstärke, weniger Lärm für die Ohren und ein individuelleres, detailreicheres Hörvergnügen. Ein sichtbar hörenswerter Unterschied.

Mehr Infos dazu gibt es hier.

Bildschirmfoto 2018-12-20 um 14.48.20.png
Björn Bauermeister